Ausstellung: Explosion der Farben – München Malt

Mit: Daniel und Nicole Eichin (Projektleitungen) und vielen kreativen Menschen aus Hadern und darüber hinaus.

Vernissage: Donnerstag, 4. Mai ab 19:00 Uhr

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 12:00 Uhr und Do. 17:00 bis 19:00 Uhr (Ausnahme: Pfingstferien)

Eintritt: Eintritt frei

Barrierefreiheit: Der Zugang ist barrierefrei

Weitere Informationen:
Ohne Anmeldung

Neues Jahr, neue Kunstwerke. Mehr als 500 kreative Menschen aller Generationen haben gemeinsam gemalt. Das Stadtviertelprojekt „München malt – Explosion der Farben“ hat Menschen aus Hadern, aus München und sogar aus Berlin zu uns ins Guardini90 gelockt. Dort haben Nicole und Daniel Eichin eine besondere Atmosphäre geschaffen und die verregnete Osterwoche so für viele zu einem ganz besonderen Event gemacht. Eine Auswahl der entstandenen Werke wird ab Anfang Mai in der Galerie Guardini gezeigt.

 

Foto/s: (c) Nicole Eichin

Gefördert von: Das Projekt wird vom Bezirksausschuss 20 - Hadern und dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München gefördert

Vergangene Ausstellungen

Donnerstag 11. April 2024 – Donnerstag 16. Mai 2024

„Abfall – Zufall – Einfall“ von Gabriele Stolz

Entdecke Gabriele Stolz' Kunst, wo "Abfall" durch Zufall und Einfall zu faszinierenden Bilderrätseln wird.

Donnerstag 22. Februar 2024 – Donnerstag 21. März 2024

Barbara Donaubauer: Wir Ukrainer*innen in München – Ми українці в Мюнхені

Das Fotoprojekt der Kulturwissenschaftlerin und Fotografin Barbara Donaubauer porträtiert vor der russischen Invasion nach Deutschland geflüchtete Ukrainer*innen, die in München und Umgebung untergekommen sind.

Weitere vergangene Ausstellungen >>>