Veranstaltungsreihe: Klimaschutz beginnt vor der eigenen Haustüre

Mit: ergon e.V., Energie Hadern e.V., Arbeitskreis Agenda 2030, Gartenbauverein Großhadern e.V., der MVHS und der Stadtbibliothek Hadern

Eintritt: Unterschiedlich, je nach Veranstaltung

Barrierefreiheit: Der Zugang ist barrierefrei

Klimaschutz beginnt vor der eigenen Haustür: Was kann ich im Kleinen zu mehr Klimaschutz beitragen? Im Mittelpunkt der diesjährigen Nachhaltigkeitsreihe steht die Strahlkraft der Sonne. Erfahre, wie auch du die Sonnenenergie für Dich nutzen kannst. Daneben gibt es wertvolle Tipps zum klimagerechten Gärtnern und was bei fehlender Sonne im Schattengarten angepflanzt werden kann.

In der Veranstaltungszeit von Mittwoch, den 26. April bis einschließlich Mittwoch, 10. Mai 2023 hast Du die Möglichkeit mit einem Mitgliedsausweis der Münchner Stadtbibliothek Strom-Messgeräte auszuleihen und den Strom-Verbrauch der einzelnen Geräte zu ermitteln. Getreu dem Motto „Jede gesparte kWh (Kilowattstunde) ist eine gute kWh“ kannst Du mit dem Gerät zuhause ermitteln, welche Stromfresser Du durch sparsamere Geräte ersetzen solltest.

 

Mi., 26.04.23, 19.30 Uhr

Die Sonne schickt uns keine Rechnung

Film „Dark Eden“ – D 2018 – Regie, Buch: Jasmin Herold, Michael Beamish.

Hier stellt dir der Verein ergon e.V. in einem 80-minütigen Film mit anschließender Diskussion die Rahmenbedingungen bei der alternativen Produktion von „ÖL“ vor.

In dieser Dokumentation zeigt, wie das menschliche Handeln die Natur zerstört und den Klimawandel vorantreibt und wie gravierend die Folgen für die Betroffenen bereits heute sind.

 

Für Pflanzenliebhaber*innen und alle die es werden wollen:

Do., 27.04.23, 18.30 Uhr

Anlage eines Schattengartens

Ein Vortrag der Münchner Volkshochschule mit der Universitätsdozentin, Imkerin und Kräuterpädagogin Ulrike Windsperger

Bei der Anlage eines Schattengartens ist es von großer Bedeutung, ob eine Verschattung durch Gebäude oder Gehölze vorliegt, denn: Große Bäume sind eine ökologische Wohltat, aber ihre Kronen und ihr Wurzelwerk lassen häufig nur bestimmte Pflanzenarten gedeihen.

€ 18.– Teilnahmegebühr; Anmeldung über diesen Link

 

Mi., 03.05.23, 17.00 Uhr

„Die Sonne schickt uns keine Rechnung“

Energiewende – Wo stehen wir in Bayern? – Was kann jede*r Einzelne*r dazu beitragen?

Klimaneutralität und Energiewende gehören zusammen und sind drängende Aufgaben der Gegenwart. Das Ökoenergie-Institut Bayern (ÖIB) im Bayerischen Landesamt für Umwelt zeigt Dir auf, auf welchen Wegen in Bayern nach deren Einschätzung der Umstieg von fossilen zu erneuerbaren Energieträgern gestaltet wird. Dabei ist der sparsame Umgang mit Energie ein wesentliches Element. Es wird daher auch erläutert, welchen Beitrag jede*r Einzelne*r dazu leisten kann.

Von und mit ergon e.V. – Verein für zukunftsfähiges Tun

 

Mi., 03.05.23, 19.30 Uhr

Für Hausbesitzer*Innen und interessierte Mieter*innen:

„Die Sonne schickt uns keine Rechnung“

Spannende Vortragsreihe mit Dr. Oliver Seth

Hier erfahren Sie, wie auch Du effizient und wirtschaftlich die Sonnenkraft zur Stromerzeugung nutzen können. Sinkende Preise, steigende Anlagenqualität und -leistung: Nie war die Produktion von Solarstrom auf dem eigenen Hausdach so attraktiv wie heute. Dennoch ist das solare Potenzial noch nicht mal ansatzweise ausgeschöpft – und das obwohl die meisten Wohnhäuser für die Nutzung von Solarenergie geeignet sind.

Von und mit ergon e.V. – Verein für zukunftsfähiges Tun

 

Sa., 06.05.23, 13.00 Uhr

Solarer Spaziergang

Gemeinsam mit den Aktiven der DGS (Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e. V.) besuchen der Verein ergon e.V. drei unterschiedliche Anlagen hier in Hadern, die Dir Mut machen werden, diesem Beispiel zu folgen. Für diese Veranstaltung stehen 20 Plätze zur Verfügung und der Verein ergon e.V. bittet um eine Anmeldung unter: Agenda2030.Hadern@gmx.de. Mit der Bestätigung teilt Dir der Verein auch den konkreten Treffpunkt mit.

 

Für Pflanzenliebhaber*innen und alle die es werden wollen:

Di., 09.05.23, 19.30 Uhr

Naturnahes und klimagerechtes Gärtnern mit Trockenhelden – naturnah gärtnern, wenig gießen – alternative Gartengestaltung.

Spannende Vortragsveranstaltung mit Tanja Sixt, 1. Vorsitzende Gartenbauverein München-Großhadern e. V.

 

Für Hausbesitzer*innen und interessierte Mieter*innen:

Mi., 10.05.23, 19.30 Uhr

„Die Sonne schickt uns keine Rechnung“

Als Themenblöcke werden behandelt:

  • Grundsätzliche Rahmenbedingungen
  • Förderprogramme
  • Diskussionsrunde mit offenen Fragen an den Referenten MdL Florian Siekmann, 90/Grüne.

Durch welche Maßnahmen wirst Du hier in Hadern bei Deinen Bemühungen unterstützt, deinen Beitrag zur KLIMANEUTRALITÄT zu leisten.

Von und mit ergon e.V. – Verein für zukunftsfähiges Tun

 

Für Pflanzenliebhaber*innen und alle die es werden wollen:

Pflanzentauschbörse im Lesegarten der Stadtbibliothek Hadern (Guardinistraße 90, 1. Obergeschoss. Der Zugang zum Lesegarten ist nicht barrierefrei)

Von 09. bis 13.05.23 zu folgenden Zeiten:

Di. – Fr. 10 – 19 Uhr

Sa. 10 – 15 Uhr

Der Frühling steht vor der Tür und auch in der Bibliothek wird es grün! Du hastTomaten gesät und nun zu viele Pflänzchen zu Hause? Oder keinen Platz mehr für die Ableger vom Glücksbaum? Und die Blumen für den Balkonkasten sind nicht aufgegangen? Unter dem Motto „Tauschen und Teilen“ kannst Du bei unserer Pflanzentauschbörse Ableger, Setzlinge und Pflänzchen für drinnen und draußen finden.

Bring Deine überzähligen Jungpflanzen und finde das, was Dir fehlt.

 

Für Alle, die etwas Strom sparen möchten und an Hintergrundinformationen interessiert sind:

Ausleihaktion: Strommessgeräte für Zuhause!

Wie viel Strom verbrauchst Du zuhause und wo kannst Du sparen?

In der Veranstaltungszeit von Mittwoch, den 26.04. bis einschließlich Mittwoch, 10.05.2023 hast Du als Mitglied der Münchner Stadtbibliothek Hadern die Möglichkeit, kostenfrei Strom-Messgeräte auszuleihen und den Stromverbrauch der einzelnen Geräte zu ermitteln.

Getreu dem Motto „Jede gesparte kWh ist eine gute kWh“ kannst Du ermitteln, welche Stromfresser in Deinem Haushalt demnächst ersetzt werden müssen.

Abholbar in der Stadtbibliothek Hadern, Guardinistraße 90, 1. Obergeschoss.

Öffnungs- und Ausleihzeiten Stadtbibliothek: Di – Fr: 13.00 – 19.00 Uhr; Sa: 10.00 – 15.00 Uhr; Sonntag, Montag und an Feiertagen geschlossen

 

 

Weitere Veranstaltungen:

ENDLICH IST SIE DA – UNSERE MITMACH-BANK

Der Haderner Stern hat eine MITMACH-Bank - schreibt uns, eure Ideen dafür!

Der Haderner Stern hat eine MITMACH-Bank - schreibt uns, eure Ideen dafür!

Gruppenausstellung zum Projekt „München malt – Explosion der Farben“

Ganz viele unterschiedliche Künstler*innen sind mit dabei!

Ganz viele unterschiedliche Künstler*innen sind mit dabei!

Tanz für Alle – DanceAbility Tanztreff Hadern

Ein offener Tanztreff für Alle von 14 bis 104 Jahren.

Ein offener Tanztreff für Alle von 14 bis 104 Jahren.

Kostenlose digitale Sprechstunde für Windows

Hier wird Dir geholfen!

Hier wird Dir geholfen!

Dialogcafé Hadern

Komm vorbei!

Komm vorbei!

SENIORENBEIRAT HADERN STELLT SICH AN DER MITMACH-BANK VOR

Lernt Frau Appel und ihr Team kennen!

Lernt Frau Appel und ihr Team kennen!

Dialogcafé Hadern

Komm vorbei!

Komm vorbei!

Einfach mitsingen: Community Music Hadern

Tanz für Alle – DanceAbility Tanztreff Hadern

Ein offener Tanztreff für Alle von 14 bis 104 Jahren.

Ein offener Tanztreff für Alle von 14 bis 104 Jahren.

Die MVHS stellt ihr neues Herbst/Winter Programm an der Haderner MITMACH-BANK vor!

Lernt Frau Antonia Heigl (MVHS Süd) und das neue Programm kennen!

Lernt Frau Antonia Heigl (MVHS Süd) und das neue Programm kennen!

Kinder-Konzert: Umgedreht unterwegs um die Welt

Ein wunderbares Theatererlebnis mit nachhaltiger Wirkung.

Ein wunderbares Theatererlebnis mit nachhaltiger Wirkung.

Kleidertausch: Tauschen statt kaufen

Beim Kleidertausch im Guardini90 kannst Du deine Garderobe erneuern, bei Kaffee und Kuchen tauschen, plaudern und neue Nachbar*innen kennenlernen.

Beim Kleidertausch im Guardini90 kannst Du deine Garderobe erneuern, bei Kaffee und Kuchen tauschen, plaudern und neue Nachbar*innen kennenlernen.

Kindertheater: Frau Rettich und die Flaschenpost

Soviel Spaß und viel Phantasie

Soviel Spaß und viel Phantasie

Figurentheater: Ein Besen für Hexe Hilda

Ein Figurentheaterstück für Zuschauer*innen ab 3 Jahren

Ein Figurentheaterstück für Zuschauer*innen ab 3 Jahren

Vergangene Veranstaltungen >>>